In-den-April-Schicken


In-den-April-Schicken
In-den-Ap|rịl-Schi|cken, das; -s {{link}}K 27{{/link}}

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • In den April schicken — Als Aprilscherz bezeichnet man den Brauch, am 1. April seine Mitmenschen durch erfundene oder verfälschte (meist spektakuläre) Geschichten, Erzählungen oder Informationen hereinzulegen. Zielgruppe sind (oft leichtgläubige) Familienangehörige,… …   Deutsch Wikipedia

  • Jemanden in den April schicken —   Wenn man mit jemandem am 1. April seinen Scherz treibt, ihn zum Besten hält, schickt man ihn in den April: Die Mädchen hatten sich etwas ausgedacht, womit sie ihre Lehrerin in den April schicken wollten. Die seit dem Beginn des 17. Jahrhunderts …   Universal-Lexikon

  • Jemand in den April schicken. — См. Первое Апреля! …   Большой толково-фразеологический словарь Михельсона (оригинальная орфография)

  • April — April: Der Name des vierten Monats des Kalenderjahres, ahd. abrello, mhd. aberelle, abrille, beruht wie z. B. entsprechend it. aprile, frz. avril und engl. April auf lat. Aprilis (mensis). Die weitere Herkunft des lat. Wortes ist nicht sicher… …   Das Herkunftswörterbuch

  • April — Einen in den April schicken: ihn am 1. April auf irgendeine Weise anführen und zum Narren halten.{{ppd}}    Die Sitte der Aprilscherze ist im 17. Jahrhundert in Deutschland, ähnlich wie in Frankreich, Holland und England, bezeugt. Noch heute… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • April — vierter Monat des Jahres * * * April [a prɪl], der; [s], e: vierter Monat des Jahres: der diesjährige April war zu kalt. * * * Ap|rịl 〈m.; od. s, e〉 vierter Monat im Jahr ● April, April! Hereingefallen! (Ausruf nach einem Aprilscherz); der erste …   Universal-Lexikon

  • April — 1. Am ersten (und letzten) April schickt man die Narren wohin man will. – Wurzbach II, 10; Schambach, 383. Holl.: Op den eersten April zendt men de gekken, waar men wil. (Harrebomée, I, 18.) 2. Am 15. April der Kukuk singen soll, und müsst er… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • April — Ap·rịl der; (s), e; meist Sg; der vierte Monat des Jahres <im April; Anfang, Mitte, Ende April; am 1., 2., 3. April; der launische April> || ID jemanden in den April schicken gespr; einen Aprilscherz mit jemandem machen; April, April!… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • April 2003 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert     ◄ | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er       ◄ | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 |… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert April — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Dieser Artikel beschreibt die wichtigsten Personen im Universum von …   Deutsch Wikipedia